• Das Schuljahr 2018/ 2019

    Viel Arbeit, wenig Blog. So könnte man das vergangene Schuljahr zusammenfassen. Auch in diesem Jahr haben wir für viele Klassen unserer Schule die Klassenfahrt organisiert. So z.B. die Kennenlern-Fahrten der 5er, die in diesem Jahr zu den Jugendherbergen Burg Bilstein, Nottuln und Haltern am See gefahren sind. Die 7er-Fahrten gingen diesmal nach Noer an der Ostsee. Und die Fahrten im Rahmen der Europaschule gehen nach Aachen, nach Frankreich und nach Wielun in Polen. Schule gegen Rassismus und gegen Nationalsozialismus bot vielen Schülern die Gedenkstätte Dachau sowie das Anne-Frank-Haus in Amsterdam. Hinzu kamen viele Tagesausflüge, z.B. ins Superfly Dortmund oder auch ins Phantasialand. Dorthin ging auch unsere eigene Abschlussfahrt, wie immer selbst organisiert und durchgeführt.

    Dazu kam wieder eine Finanzspritze der Sparkasse Vest, beim Wettbewerb „All for Vest Future“ haben wir auch in diesem Jahr 250,00 Euro erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.